1. Hilfe-Center
  2. Einwanderung nach Deutschland

Kann ich mein Haustier nach Deutschland mitnehmen?

Das Mitnehmen von Haustieren nach Deutschland ist sehr kompliziert und wird von der EU-Kommission und auch vom deutschen Zoll streng geregelt. Hier findest du dazu weitere Informationen. 

Unter anderem wird verlangt, dass das Tier eine Tätowierung und einen in der EU zugelassenen Mikrochip hat. Es muss außerdem nachweislich gegen Tollwut geimpft sein und einen aktuellen Bluttest vorweisen. Dieser muss teilweise in einem von der EU zugelassenen Labor durchgeführt werden. Hier sind auch einige Fristen zu beachten. Außerdem braucht das Tier einen Ausweis oder eine Veterinärbescheinigung. Der/Die BesitzerIn muss außerdem eine schriftliche Erklärung mitführen und die Einreise anmelden. Sollten irgendwelche Anforderungen nicht erfüllt werden, kann das Tier zurückgeschickt, unter Quarantäne gestellt und im schlimmsten Fall sogar eingeschläfert werden!

Auch solltest du bedenken, dass die Reise für ein Tier sehr stressig und traumatisierend ist. Vor allem bei Reisen im Flugzeug werden Tiere oft zusammen mit dem Gepäck verladen. Jede Fluggesellschaft hat hier ihre eigenen Regeln, die du unbedingt vorher nachlesen solltest. Es passiert leider auch nicht selten, dass Tiere bei Flugreisen verloren gehen oder versterben.

Zusätzlich musst du noch beachten, ob in deiner Wohnung in Deutschland die Haltung von Haustieren überhaupt erlaubt ist. Das ist manchmal schon im Mietvertrag festgehalten - du solltest aber unbedingt deinen Vermieter dazu fragen, um Probleme zu vermeiden.