1. Hilfe-Center
  2. Das Programm von Educaro

Warum sollte ich nach Deutschland gehen?

Deutschland ist ein weltoffenes Land, das für qualifizierte internationale Mitarbeiter sehr attraktiv ist. Deutschland bietet kulturelle Vielfalt, politische Stabilität, einen hohen Lebensstandard, gute Arbeitsbedingungen und viele Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Aufgrund des Mangels an qualifizierten Arbeitskräften, insbesondere im Bereich der Pflege, hat Deutschland seinen Arbeitsmarkt geöffnet.

Die Arbeitsbedingungen für Absolventen der Krankenpflege:
Die Bedingungen können je nach Krankenhaus variieren, aber liegen zwischen 38,5 bis 40 Arbeitsstunden pro Woche. Gesetzlich festlegt sind mindestens 20 Tage bezahltes Jahresurlaub, im Schnitt bieten die Krankenhäuser aber 28-30 Tage bezahlten Jahresurlaub an. Die Verträge sind meist unbefristet und berufliche Fortbildungen gehen auf Kosten des Arbeitgebers. Viele Arbeitgeber bieten darüber hinaus zusätzliche Leistungen. 

Auf der Website www.gehalt.de kannst du dir die Durchschnittsgehälter für Pflegekräfte in verschiedenen Städten und Bundesländern ansehen:
- als Pflegehelfer(in), also vor deiner Anerkennung, liegt das Monatsbruttogehalt meistens zwischen 1.871 € und 2.844 € (https://www.gehalt.de/einkommen/search?searchtext=Pflegehelfer&location=)
- als anerkannte Pflegefachfrau/Pflegefachmann liegt das Gehalt meistens zwischen 2.412 € und 3.253 € (https://www.gehalt.de/einkommen/search?searchtext=Krankenschwester%2C+Krankenpfleger&location=)

In einigen Krankenhäusern (nicht in allen!) wird man nach Tarifvertrag bezahlt, d.h. es gibt feste Gehaltsstrukturen für bestimmte Berufsbilder und Berufserfahrung:

[https://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tvoed/p?id=tvoed-p-2022&matrix=1]

Als Pflegehelfer(in) wirst du je nach Erfahrung normalerweise in Entgeltgruppe P5 oder P6 eingestuft und erhältst das in der Tabelle angegebene Bruttomonatsgehalt bei einem Vollzeitvertrag. Nach deiner Anerkennung als Pflegefachfrau/-mann wirst du in Entgeltgruppe P7 eingestuft. Mit steigender Berufserfahrung steigt dein Gehalt (Stufe 1-6).

Der Sozialstaat Deutschland:

In Deutschland haben alle registrierten Arbeitnehmer eine:
Krankenversicherung
Arbeitslosigkeitsversicherung
Versicherung gegen Arbeitsunfälle
Invaliditätsversicherung
Rentenversicherung

Hier kannst Du weitere Informationen zur Sozialversicherung und Krankenversicherung in Deutschland finden:

Sozialversicherung: https://www.make-it-in-germany.com/es/empleos/seguros-sociales/alemanes

Krankenversicherung: https://www.make-it-in-germany.com/es/vivir-en-alemania/salud/seguro-enfermedad